The Midtown Jazz Combo - 032 315 10 31

Seite
Menü
News

Über uns

Heinz Jaggi

Schlagzeug & Vibraphon

 
Heinz Jaggi

schloss das Studium an der Musikakademie Basel mit dem Orchesterdiplom ab. Er spielte beim Basler Symphonieorchester, beim RSO Basel, dem Orchestre Philharmonique de Strasbourg und der Philharmonie Utrecht. Beim Bieler Symphonieorchester wurde er 1982 als Schlagzeuger engagiert und 1987 zum Solopauker berufen. Neben der Orchesterarbeit war Heinz Jaggi Mitglied verschiedener Rock- und Jazzformationen und komponierte zeitgenössische E-Musik auch für andere Künstler.

Er ist Gründungsmitglied der Musical-Gruppe musiCalls und rief 2005 die Midtown Jazz-Combo (ehemals Heinz Jaggi-Trio) ins Leben. Seit 2008 widmet er sich intensiv dem Jazz-Vibraphon. Zuletzt gründete er 2010 das New Classic Swing Quartett.

     

Fred Greder

Kontrabass

 
Fred Greder

ist ein versierter Musiker mit dem Lehrdiplom Kontrabass, der Konzertausbildung am Konservatorium Bern, dem Schulmusikerdiplom am Lehramt der Universität Bern und dem Dirigier-, Kompositions- und Blasmusikdiplom. Neben seiner Lehrtätigkeit für Kontrabass und Tuba an verschiedenen Konservatorien, war er auch als Dozent für Musik und Bewegung an verschiedenen Universitäten tätig und leitete diverse grössere Musik- und Kulturprojekte.

Fred Greder spielte als Solokontrabassist und Tubist im Bieler Sinfonieorchester, war Mitglied von Festspielorchestern und verschiedener Kammermusikformationen und tritt immer wieder als Jazzbassist und Bassgitarrist auf.

     

Peter Meier

Piano

 
Peter Meier

hat als Teenager während 6 Jahren Klavierspielen mit klassischer Ausrichtung gelernt. Als Autodidakt beschäftigte er sich viel mit Blues-Improvisation und spielte mit verschiedenen Musikern zusammen. Nach einem Jahr an der Allgemeinen Abteilung der Swiss Jazz School in Bern folgte eine lange Spielpause.

Erst 1995 nahm er wieder Unterricht in Jazzimprovisation bei Daniel Cerny an der Musikschule Biel. Er trat mit verschiedenen Formationen auf in diversen Jazz-Clubs, u.a. Déjà-Vu und Du Théâtre in Biel und spielt seit 2005 mit dem Heinz Jaggi Trio. Seit 2012 ist er auch Begleitmusiker des Cantautore Antonio d’Addio (Caserta / Neapel).

     

Pia Sypniewski

Vocals

 
Pia Sypniewski

hat als Tochter eines Unterhaltungsmusikers bereits als kleines Mädchen gesungen. Auch während ihrer Ausbildung als kaufmännische Angestellte blieb sie ihrer grossen Leidenschaft treu und nahm Schauspielunterricht bei Hennig Köhler in Basel und Gesangsunterricht bei Scott Agnew.

Ihre ersten Bühnenauftritte hatte Pia Sypniewski im Chor des Theaters Biel Solothurn / Théâtre Bienne Soleure. Hier übernahm sie später Solorollen in Cabaret, Anatevka, La Cage Aux Folles, Sorbas oder Two By Two. Neben der Midtown Jazz-Combo gehört sie ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern der Musical-Gruppe musiCalls.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

(C) The Midtown Jazz-Combo 2016 | CMS: CMSimple | Template based on CMSimple | Login